Neu ab Januar 2019

 

Rehasportgruppe für orthopädische Indikationen

 

 

Die Reha-Abteilung des TSV Herrsching bietet ab Januar 2019 einen Kurs Rehasportgruppe für orthopädische Indikationen für folgende Krakheitsbilder:

 

  • Wirbelsäulenbeschwerden (z. B. Bandscheibenvorfälle, Instabilitäten, Verschleiß der Wirbelgelenke)

  • degenerative Veränderungen der großen Gelenke (z. B. Arthrosen)

  • Rheumatische Erkrankungen

  • sowie nach Operationen am Skelettsystem und Bewegungsapparat (z. B. Gelenkersatz für Hüfte, Knie oder Schulter, Versteifungen)

Eine ärztliche Verordnung ist nicht erforderlich.

 

Übungsleiterin ist Renate Maier mit Ausbildung u.a. im Bereich „Rehasport Orthopädie“.

 

Das Trainingsangebot dient der Rehabilitation und der gesundheitlichen Stabilisierung. Durch individuelle Gestaltung kann auf die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen eingegangen werden. Die Übungen zielen darauf ab, die Mobilität zu erhalten und das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Zum Trainingskonzept gehören unter anderem für den Muskelaufbau kräftigende und für die Tiefenmuskulatur sensibilisierende Übungen. Ein wichtiger Aspekt liegt auch in der Schulung von Gleichgewicht und Koordination. Mit Dehn- und Entspannungsübungen wird die Stunde abgerundet.

 

Ein Kurs umfasst 15 Übungseinheiten. Die Übungsstunden finden donnerstags um 17:30 im Gymnastikraum der Realschule statt.

 

Die Kursgebühr beträgt 60,- Euro für TSV-Mitglieder, 90,- Euro für Nichtmitglieder.

 

Anmeldung ab sofort unter Angabe einer Tel.-Nr. bei

 

                          Renate Maier

                                An der Breite 13

                                82229 Seefeld

                                08152 989158                                  

                                renate_maier@online.de

 

Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen